Pellets Nachteile Stropellets

Nachteile?
CO2 Ausstoß
Fazit
Stroh-Pellets

Strohpellets finden ihre Anwendung als Heizstoff und im Bereich für Tierhaltung von Stalltieren wie Pferde als Einstreu.

Nachteile bei der Verwendung von Strohpellets ergeben sich, wenn die Strohpellets in der Massenproduktion in großen Werken hergestellt werden. Zum Betreiben der vorhandenen Maschinen werden große Mengen von Stroh benötigt, die dann über längere Anfahrtswege transportiert werden müssen. Dies führt zu einem erhöhten Schadstoffausstoß der Fahrzeuge und gebundenen Dienstzeiten des Personals. Damit die großen Maschinen das ganze Jahr über effektiv Strohpellets oder auch Futter produzieren können, müssen große Mengen Stroh zwischengelagert werden. Auch hier bedarf es großer Flächen eventuell Gebäuden. Weiter muss genau beobachtet werden, dass sich kein Schimmel und so weiter im Stroh bildet.